Über mich/AGB´s

Mein 1. Tuch war ein elastisches, von Hoppediz. Mit Youtube-Videos habe ich dann mein Glück versucht. Am Anfang hat das ganz gut geklappt.

Im Nachhinein jedoch muss ich sagen, eine Beratung wäre die bessere Anlage gewesen.


Warum?

Eine Trageberaterin hätte mir gleich gesagt, dass das elatische Tuch irgendwann an seine Grenzen kommt, vor allen wenn es um das Gewicht des Kindes geht.


Zudem habe ich nach und nach immer mehr Tücher gekauft, weil ich nicht wusste was ich haben wollte, bei einer Trageberaterin hätte ich verschiedene probieren können.


Auch hätte ich von Anfang an gewusst das Tragehilfen zum Baby passen müssen, Tragetücher hingegen schon vor der Geburt des Kindes gekauft werden können.



Du siehst schon eine Trageberatung hat einige Vorteile und kann unterm Strich viel Geld sparen.

Ich bin Sandra Krimmer, bin 1991 in Schrobenhausen geboren und in Edelshausen, zusammen mit zwei Schwestern, aufgewachsen.

Nach meiner Schulbildung habe ich eine Ausbildung zur Industriekauffrau gemacht. Im Moment arbeite ich halbtags auch in diesem Beruf.



Für mich war während der Schwangerschaft schon klar, dass ich tragen will.

Nach der Geburt unserer Tochter Amalia 2014, war das Tragen genau das Richtige für uns. Ich konnte im Haushalt alle Sachen erledigen und hatte die Hände frei.

Währenddessen hat sie sehlig im Tragetuch geschlummert, war immer ganz nahe an meinem Herz und total zufrieden, weil sie mich gefühlt hat.


Mit der Zeit wurde der Wunsch, dieses schöne Erlebnis an andere Mamas und Papas weiterzugeben, immer größer.

Nach langem Informieren habe ich mich dann für die Ausbildung bei der Trageschule Hamburg entschieden.


Dort habe ich im Oktober 2015 dann den Kurs besucht und anschließend die Prüfung mit Erfolg abgelegt.

Seitdem darf ich mich


geprüfte Trageberaterin der Trageschule Hamburg-Wien


nennen.

Wer bin ich?


Bei den Stoffwindeln war es ähnlich.


Als Baby wurde ich selbst schon mit Stoff gewickelt. Allerdings noch mit einem "uralt"-System. Damit habe ich gleich am Anfang auch mein Glück versucht. Jedoch es schnell wieder aufgegeben, weil Amalia immer wieder "ausgelaufen" ist.


Als ich mich dann im Internet informierte, war ich total erschlagen von dem riesigen Angebot und den verschiedenen Systemen.

Auf Anraten einer Facebookgruppe entschied ich mich dann für eine Stoffwindelberatung.... Diese war jeden Cent wert, denn ab dem Zeitpunkt wickelten wir mit einem Hybridsystem.


Bald darauf war für mich klar, dieses Erfolgserlebnis muss ich an die Mamas und Papas da draußen weitergeben. Ich habe mich daher für die Ausbildung bei den Stoffwindelexperten entschieden.

Kontaktmöglichkeiten:

per Telefon: 0157/71620101

via Facebook: Tragezauber

Links


Allgemeine Geschäftsbedingungen von "Tragezauber Tragetuch- und Stoffwindelberatung"



Grundsatz


Mit der Annahme eines Angebots von "Tragezauber Tragetuch- und Stoffwindelberatung" akzeptiert der Besteller / Auftraggeber (nachfolgend Kunde genannt) die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in jedem Fall Vertragsbestandteil und gelten als stillschweigend übernommen, auch wenn der Vertrag nicht über das Internet zustande kommt. Diese AGB sind somit für jede Art des Vertragsabschlusses gültig.


Geltungsbereich


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen zwischen Ihnen als Kunde und "Tragezauber Tragetuch- und Stoffwindelberatung" über Beratungen, Verleih, Verkauf oder Leasing Angebote.


Preise


Als gültiger Preis gilt das auf der Homepage www.tragezauber.com genannte Honorar. Die Preise verstehen sich Brutto. Eine Umsatzsteuer wird als Kleinunternehmen nicht ausgewiesen.

Mietverträge oder Leasinggebühren werden über separate Verträge festgehalten.


Eigentumsvorbehalt


Gelieferte Produkte bleiben bis zu vollständigen Bezahlung Eigentum vom Tragezauber.


Absagen oder Widerruf


Ein Beratungstermin kann kostenlos storniert werden, wenn dieser noch länger als 24 Stunden in der Zukunft liegt. Bei Absagen weniger als 24 Stunden wird die Hälfte des durschnittlichen Honorars verrechnet, da ich in so kurzer Zeit keinen neuen Termin vergeben kann. (Dieser Betrag kann jedoch binnen eines halben Jahres mit einem neuen Beratungstermin verrechnet werden).

Bei Nichterscheinen zu einem vereinbarten Termin, wird das komplette durschnittliche Honorar in Rechnung gestellt. (Es besteht die Möglichkeit binnen eines halben Jahres einen neuen Termin zu buchen, der Betrag wird dann beim Beratungstermin verrechnet).


Leistungsumfang bei einer Beratung


Gegenstand des Auftrages ist die vereinbarte Beratungstätigkeit. Für den Erfolg beim Einsatz des Erlernten wird keine Garantie übernommen.


Verantwortungsbereich bei einer Beratung


Die Verantwortung für die Tragetuch- oder Stoffwindelberatung liegt lediglich in einer fachkundigen, herstellerunabhängigen Beratung.


In der Verantwortung des Kunden unterliegt der Abschluss von Versicherungen sowie der ausdruckliche Hinweis auf eventuelle gesundheitlichen Probleme des Traglings, welche eine Beratung erschweren können oder gar unmöglich machen. Desweiteren ist der Kunde für Rückfragen bei Unklarheiten und Äußerung von weiteren Anliegen zuständig. Sein Wille und seine Motiviation, das vermittelte Wissen aufzuenehmen und entsprechwend umzusetzten liegt bei ihm.


Der Erfolg einer Beratung hängt vorwiegend vom Kunden ab.


Haftung


Tragezauber lehnt jegliche Haftung ab. Für Verletzungen, Unfälle sowie gesundheitliche Schäden und Folgeschäden während und nach der Beratung übernimmt Tragezauber keine Haftung.


Haftungsausschluss


Tragezauber haftet nicht für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der auf ihrer Homepage eingestellten Informationen. Tragezauber hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Sie distanziert sich daher von allen fremden Inhalten, auch wenn von Seiten Tragezauber auf diese externen Seiten ein Link gesetzt wurde. Dies gilt für alle auf der Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen, sowie für Fremdeinträge im Gästebuch.


Urheberrecht


Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.


Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.


Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen


Tragezauber kann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Der Kunde willigt ein, über Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur per Veröffentlichung über die Homepage (www.tragezauber.com).